5 Megapixel reichen

Als ich 2013 beruflich in Japan zu tun hatte, wollte ich eigentlich meine Kameraausrüstung mitschleppen. Ging aber nicht, weil die nicht mehr ins Gepäck passte. Was tun? Einfach auf das Smartphone vertrauen. Das iPhone 4S hatte aber nur einen 5Mp Chip… Würde er ausreichen?

Mit gemischten Gefühlen begab ich mich auf die Reise und habe einige Bilder geschossen. Wieder zu Hause, staunte ich über die doch durchaus brauchbare Güte der Bilder. Hier nun eine kleine Auswahl an Fotos, die während dieser Reise entstanden. Die Bilder sind noch einmal für das Web auf 1920×1440 Pixel heruntergerechnet worden und liegen bei 2,8 Megapixel. Wie ich finde, sind die Bilder durchaus ansehnlich…

Japan 2013

Schreibe einen Kommentar